Ocean Friendly Restaurant

Mit dem Ziel, am grünen Übergang des Restaurantsektors in Europa mitzuwirken, begleitet die Charta Ocean Friendly Restaurants die Restaurantsbesitzern bei ihren ökologisch verantwortungsvollen Maßnahmen.

DIE PLASTIKVERSCHMUTZUNG UND KLIMAWANDEL

Menschliche Aktivitäten haben einen enormen Einfluss auf unsere Umwelt. Unsere Kohlenstoffemissionen sind für die globale Erwärmung der Welt verantwortlich und stellen eine der größten Bedrohungen unseres Jahrhunderts dar. Ein Anstieg um 2°C könnte mehr Dürren und Hitzewellen, einen Anstieg des Meeresspiegels, stärkere Wirbelstürme, sowie einen enormen Verlust an Artenvielfalt und noch viel mehr bedeuten.

Unser Plastikverbrauch ist ebenfalls ein großes Problem. Plastikverschmutzung erstickt unsere Ozeane und die vielen Lebewesen, die darin leben. Die Meeressäugetiere oder Fische verschlucken die Plastikstücke, weil sie diese mit ihrer Nahrung verwechseln oder ersticken an sogenannten Geisternetzten, die beim Fischfang zurückbleiben. Ohne dringende Maßnahmen werden sich die 11 Millionen Tonnen Plastikmüll, die jedes Jahr in die aquatischen Ökosysteme gelangen, in den nächsten 20 Jahren verdreifachen.

Um die Plastikverschmutzung zu reduzieren, die Biodiversität zu erhalten und die globale Erwärmung zu bekämpfen, müssen wir alle unseren Teil dazu beitragen.

HELFEN SIE DEN RESTAURANTS, DEN GRÜNEN WANDEL ERFOLGREICH ZU GESTALTEN

Heutzutage übernehmen immer mehr europäische Bürger Verantwortung und engagieren sich für einen umweltbewussten Lebensstil. Angesichts des Ernstes der Umweltkrise wissen wir, dass sich unsere Konsumentscheidungen, unsere Produktionsweisen und unsere kulturellen Praktiken zwangsläufig ändern müssen.

Für viele Menschen wird es jedoch schwierig, ihren Überzeugungen zu folgen und so zu konsumieren, wie sie es möchten, wenn sie sich an öffentlichen Orten, insbesondere in Restaurants, aufhalten.

Aus verschiedenen Gründen, z. B. aus wirtschaftlichen oder logistischen Gründen oder aus Mangel an Zeit oder Unterstützung, fällt es vielen Gastronomen trotz ihres Willens zu handeln schwer, umweltbewusste Maßnahmen in ihren Betrieben umzusetzen.

EIN PROJEKT, 3 EINFLÜSSE

Die Surfrider Germany folgt der Kampagne “Ocean Friendly Restaurants” der Surfrider Europe. Dabei übernimmt die europäische Kampagne die amerikanische Kampagne und passt diese den europäischen Kontext an.

Der Ziel der Kampagne “Ocean Friendly Restaurant” ist es, sich an der Bekämpfung der Umweltverschmutzung und am grünen Übergang des europäische Restaurantsektors zu beteiligen. 

Dieses Projekt wird Restaurantbesitzern, die auf einen umweltbewussten Ansatz bedacht sind, die Möglichkeit geben, im Rahmen ihrer Tätigkeit angemessene Entscheidungen zu treffen.

Auf diese Weise ermutigt das Programm die Regierungen, neue Gesetze zu erlassen, um den ökologischen Fußabdruck des Restaurantsektors zu verringern und begleitet die Restaurant- besitzer bei der Einhaltung dieser neuen Gesetze.

Ocean Friendly Restaurants bietet den europäischen Bürgern, die dies wünschen, die Möglichkeit Restaurants zu wählen, die einen umweltfreundlichen Ansatz verfolgen.

WAS IST OCEAN FRIENDLY RESTAURANTS?

Genauer gesagt handelt es sich bei Ocean Friendly Restaurants um eine Charta für umweltbewusste Restaurants, die die Gastronomen bei ihrem umweltfreundlicheren Vorgehen begleitet und sie in ihren Bemühungen unterstützt. Mit der Annahme dieser Charta verpflichten sich die Restaurants, in ihrer Tätigkeit eine Reihe von Kriterien einzuhalten, die von Surfrider Europe vorab festgelegt wurden, und werden so zu “Ocean Friendly Restaurants”!

VERBINDLICHE KRITERIEN :

OPTIONALE KRITERIEN, AUS DENEN MINDESTENS 5 ERFÜLLT MÜSSEN :

  • Keine Verwendung von Plastikflaschen für Getränke, auch zum Mitnehmen
  • Kostenloses Leitungswasser für die Kunden zur Verfügung
  • Wiederverwendbare Behälter des Kunden können zum Mitnehmen oder für übrig gebliebene Speisen verwendet werden
  • Maßnahmen zur Verringerung von Lebensmittelverpackungen seitens der Lieferketten
  • Vegane Option auf der Speisekarte
  • Keine papierbasierte Werbung mehr (Flyer, Plakate, etc.)
  • Energiesparende Systeme (Strom, Wasser, etc.)
  • Keine Einweg-Servietten
  • Schild in den Toiletten mit der Aufforderung, nur Papier in die Toiletten zu werfen
  • Keine Einweghandtücher in den Toiletten, um sich die Hände zu trocknen
  • Organisation einer Surfrider-Aktion oder -Veranstaltung in der Nähe oder im Restaurant (Durchführung einer Ozean-Initiative, ein “Apér’Océan” der lokalen Surfrider-Gruppe, etc.)
  • Keine Gewürze in Einzelverpackungen beim Verzehr vor Ort
  • Möglichkeit der Kompostierung von Lebensmitteln vor Ort
  • Der auf der Speisekarte angebotene Fisch stammt aus nachhaltiger Fischerei

WAS IST GOLD OCEAN FRIENDLY RESTAURANTS?

undefined

Ist Ihr Restaurant schon viel stärker für den Schutz der Ozeane engagiert? Oder möchten Sie Ihr Restaurant noch umweltfreundlicher machen?

Um vorbildliche Restaurants zu unterstützen und hervorzuheben, hat Surfrider Germany die

Gold Ocean Friendly Restaurant Charter ins Leben gerufen! Die Kriterien dieser Charta sind schwieriger zu erfüllen als die der Europäischen Ocean Friendly Charta, aber Ihre Mitgliedschaft wird Ihnen helfen, sich in Ihrem ökologisch verantwortungsvollen Handeln abzuheben!

VERBINDLICHE KRITERIEN :

OPTIONALE KRITEREN, AUS DENEN MINDESTENS 5 ERFÜLLT MÜSSEN :

  • Keine Einweghandtücher in den Toiletten, um sich die Hände zu trocknen
  • Organisation einer Surfrider-Aktion oder -Veranstaltung in der Nähe oder im Restaurant (organisieren Sie ein “Aper ‘Ocean” der örtlichen Surfrider-Gruppe etc.)
  • Schild in den Toiletten mit der Aufforderung, nur Papier in die Toiletten zu werfen
  • Keine Einweg-Servietten ​
  • Möglichkeit der Kompostierung von Lebensmitteln vor Ort
  • Wiederverwendbare Behälter des Kunden können zum Mitnehmen oder für übrig gebliebene Speisen verwendet werden
  • Maßnahmen zur Verringerung von Lebensmittelverpackungen seitens der Lieferketten
  • Kostenloses Leitungswasser für die Kunden zur Verfügung
  • Keine papierbasierte Werbung (Flyer, Plakate usw.) ​
  • Überhaupt keinen Fisch anbieten
  • Energiesparende Systeme (Strom, Wasser usw.) ​

DIE CHARTA DER OCEAN FRIENDLY RESTAURANT UNTERZEICHNEN, WAS BRINGT DAS?

GEMEINSCHAFT

Die Charta wird eine echte Gemeinschaft schaffen, die sich für den grünen Wandel im Restaurantsektor engagiert. Durch den Beitritt zur Charta wird der Restaurantbesitzer Teil eines europaweiten Netzwerks und kann so eine globale Bewegung für einen umweltbewussten Ansatz in Gang setzen.

KOMMUNIKATION

Schließlich wird die Charta der Ocean Friendly Restaurants dem Gastronomen, der sich engagiert, mehr Sichtbarkeit verschaffen, aber auch und vor allem eine Legitimität, die es ihm ermöglicht, sich zu diesem Engagement für den Schutz der Ozeane zu bekennen.

BEGLEITUNG

Der Gastronom erhält Ratschläge und Vorschläge für Alternativen, um den Wandel in Gang zu setzen und die nächsten Schritte zur Verbesserung zu identifizieren. Er wird von Expertenratschlägen profitieren, was die Anpassung an den europäischen Kontext betrifft, aber auch von Freiwilligen der nächstgelegenen Surfrider-Niederlassung, die es ermöglichen, eine Dynamik mit dem lokalen Leben zu schaffen.

WELCHEN RESTAURANT SIND ENGAGIERT ?

Möchten Sie ein OFR oder OFR Gold Restaurant finden?

MÖCHTEN SIE DIE OFR PROGRAM MITMACHEN?

Restaurantbesitzer, Freiwilliger, Kunde: Sie möchten Teil des Projekts werden?

Wir laden Sie ein, sich an die nächstgelegene ehrenamtliche Surfrider-Antenne zu wenden.